Umfrage zu Petritor

Die SPD Bürgerschaftsfraktion startet vor dem Hintergrund der aktuellen Debatte um den Wiederaufbau des Petritors eine Umfrage, um die Meinung der Rostockerinnen und Rostocker zu erfragen.

„Der Wiederaufbau des Petritors ist vielen Rostockern eine Herzensangelegenheit, aber es gibt auch Kritik an der architektonischen Umsetzung und den Kosten“, erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Thoralf Sens. So sind die Kostenplanungen inzwischen auf über 6,4 Mio. Euro gestiegen. Auch wird die moderne Umsetzung des Wiederaufbaus teilweise sehr kontrovers diskutiert. Deshalb fragen die Sozialdemokraten bewusst nach der konkreten Umsetzung auf Ihrer Facebookseite und nicht allgemein bezüglich eines Wiederaufbaus.

Dieser Link führt direkt zur Umfrage: https://www.facebook.com/SPD.Fraktion.Rostock/posts/1126788484145624
„Selbstverständlich können sich die Bürger auch per Telefon oder Mail an uns wenden“, so Sens weiter. Die Kontaktdaten sind 0381/3811278 bzw. . Die Umfrage soll bis zum nächsten Dienstag, dem Tag vor der Bürgerschaft gehen.